NEWS


knappe Niederlage in Waldaschaff

Hier gehts zum ausführlichen Bericht des gestrigen Auswärtskampfes in Waldaschaff


Neue Trainingszeiten im Jugendbereich

Wir freuen uns, wieder ein reines Bambinitraining zum Schnupper, Spielen und Toben auf der Ringermatte anbieten zu können.  

 

Des Weiteren erhalten unsere bereits aktiven Jugendringer eine zweite Trainingsmöglichkeit.
Das Team um Trainer Patrick, die Jugendleiter Christian und Thomas wird außerdem um Christoph Fleckenstein erweitert.

 

Di.:  17:30 – 19:00 Uhr Aktive Jugend

Do.: 17:30 – 19:00 Uhr Aktive Jugend

Fr.:  17:00 – 18:00 Uhr Bambinitraining (3-6 Jahre)

Fr.:  18:00 – 19:00 Uhr Anfängertraining


Gerne könnt ihr mit eurer Tochter und/oder eurem Sohn zum Schnuppertraining beim AC vorbeischauen. Ansprechpartner oder Kontaktformular findet ihr auf der Homepage oder bei den Infos weiter unten im Text.


Saisonauftakt nach Maß

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am gestrigen Samstag hatten wir zum ersten Saisonkampf den ASV Griesheim zu Gast. Die starken Hessen stellten eine große Hürde für unsere Truppe, welche jedoch durch eine starke Mannschaftsleistung genommen wurde.

Mehr dazu lest ihr hier


Hygienekonzept Version 8

Pünktlich zum Saisonauftakt am kommenden Samstag steht unser, an die 14. Bayerische Infektionsverordnung, angepasstes Hygienekonzept.

Download
Hygieneschutzkonzept
20210908_Hygieneschutzkonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 870.4 KB


Saisonstart am 11.09.21 - 20:00 Uhr

Nach 630 Tagen gibt es am kommenden Samstag endlich wieder Ringkampfsport am Weberborn.

Den Auftakt in die Hessenliga bestreiten wir ab 20:00 Uhr gegen den ASV Griesheim.

 

Die Hessen haben die letzten Jahre immer starken Mannschaften auf die Matte gebracht und dabei den ein oder anderen Ausnahmesportler in ihren Reihen.

 

Wir werden im Laufe der Woche das Hygienekonzept veröffentlichen. Klar ist, dass es Zutritt zur Sporthalle nur mit 3G Nachweis geben kann.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Kampfabend und euer zahlreiches Kommen.

Nach dem Aufstieg benötigt unser Team eure Unterstützung umso mehr!

 

Den vollständigen Terminplan findet ihr hier


Mitgliederfest am 14.08.2021

 

Wir laden alle Mitglieder am 14.08. ab 15:00 Uhr recht herzlich zum gemütlichen Beisammensein auf dem TV-Platz an der Edelweißkapelle in Goldbach ein. Für Essen und Getränke wird gesorgt.

 

Leider können wir auf Grund der aktuell gültigen Verordnung keine weiteren "Gäste" zulassen und bitten dies zu berücksichtigen.

 


Dauerkartenbestellung möglich

Ab sofort könnt ihr euch Eure Dauerkarte für die bevorstehende Verbandsrunde sichern. Bestellung über das Kontaktforumlar auf der Homepage, unsere sozialen Kanäle, Vorstand@ac-goldbach.de oder 017622626780.
Preis: 30€, Mitglieder zahlen 25€.
Wir freuen uns auf Euch!

Wir trauern um Otto Windischmann

Der AC Bavaria Goldbach trauert um seinen ehemaligen Mannschaftsführer, stellv. Vorsitzenden und Ehrenmitglied Otto Windischmann, welcher am 22.07.2021 im Alter von 90 Jahren leider verstorben ist.

 

Otto war über 75 Jahre Mitglied beim AC Bavaria und mit seinem zweiten Platz bei den Deutschen Meisterschaften 1949 der erste Medaillengewinner bei nationalen Titelkämpfen.

1961/62 leitete Otto den Verein gar als stellvertretender Vorsitzender, bevor er später den Posten des Mannschaftsführers über viele Jahre sehr erfolgreich begleitete.

 

Bei Festen oder Veranstaltungen gab es nie eine Frage, ob Otto zur Verfügung steht. Selbst zum nächtlichen Abbau beim Faschingsball war er bis vor wenigen Jahren noch als Stütze vor Ort.

 

Otto Windischmann gehört zweifelsfrei zum AC Bavaria Goldbach!

Wir haben Otto viel zu verdanken und verlieren nicht nur ein zuverlässiges, stets engagiertes und freundliches Mitglied. Wir nehmen Abschied von einem Freund.

 

Wir sind Otto für sein Wirken und sein Engagement für unseren Verein äußerst dankbar und werden uns immer Seiner erinnern.

 

Der Familie und allen Angehörigen möchten wir unser aufrichtigstes Mitgefühl aussprechen.


Generalversammlung 2021

 

Am 10.07. fand die diesjährigen Generalversammlung unter Einhaltung der aktuellen Corona-Beschränkungen statt. Da keine Wahlen stattfanden und Anträge vorlagen, fand der Abend in einer ca. 75-minütigen Sitzung äußerst harmonisch und mit einigen positiven Informationen statt.

 

Als Schwerpunkt in den Berichten des Vorsitzenden, des Finanzreferenten, als auch der Jugendleitung und der sportlichen Leitung gab es selbstverständlich ein prägendes Thema, welches viele anderen in den Hintergrund drängte. Corona.

 

Der Wettkampfbetrieb kam in dieser Zeit vollständig zum Erliegen.  Der Trainingsbetrieb konnte jedoch, unter Einhaltung der jeweils gültigen Hygienevorschriften die meiste Zeit über aufrechterhalten werden. Vor allem im Jugendbereich wurden hier viele Anstrengungen unternommen und finanzielle Mittel bereitgestellt.

 

Ein ausgesprochener Dank erging daher an alle Mitglieder, welche dem Verein über diese Zeit die Treue gehalten haben, so dass unser AC im Jahr 2020 erneut sogar ein kleines Stück an Mitgliedern gewachsen ist.

 

Weiter wurde nochmals allen Unterstützern des Crowdfunding im vergangenen Jahr gedankt. So dass von dieser Spendensumme u.a. ein neues Mattentuch für die hoffentlich bald stattfindenden Kämpfe angeschafft werden konnte.

 

 

 

Die Entwicklung unter diesen extremen Bedingungen lässt uns positiv auf die kommenden Aufgaben und die Zukunft unseres AC blicken.

 


Der Kader ist komplett

Zum Abschluss möchten wir euch nochmal 3 der Jungen Sportler vorstellen.

Sinan Güvener (links) geht in sein zweites Jahr beim AC und stellt in diesem Trio gar den Routinier dar.

Erik Staab (Mitte) und Leo Völker (rechts) hingegen kommen aus der Jugend und werden in diesem Jahr erste Erfahrungen im Mannschaftsringen sammeln.

 

Wir freuen uns auf euch und wünschen schon heute viel Erfolg


Generalversammlung 2021

Wir laden alle Mitglieder recht herzlich zur Generalversammlung am 09.07.2021 um 20:00 Uhr in die Gaststätte am Weberborn ein.


Anbei die Tagesordnung.

 

Anträge müssen bis zum 01.07.2021 schriftlich an Michael Heeg gestellt werden.

vorstand@ac-goldbach.de

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

 


Terminplan Hessenliga 2021

 

Der vorläufige Terminplan für die Verbandsrunde 2021 steht. Auch wenn aktuell noch nicht absehbar ist, wann und in welcher Form die Verbandsrunde ausgetragen werden kann, so laufen die Planung auf Hochtouren.

 

Die Vorfreude ist groß und wir hoffen euch möglichst bald wieder in der Sporthalle am Weberborn zu unseren Heimkämpfen begrüßen zu dürfen

 

den "großen" (und nun korrigierten) Terminplaner findet ihr hier

 


Wir freuen uns auf Timo und Alex

Weiter gehts mit den zwei Grecco-Ringern Timo und Alex.

Während Timo (21) in seine zweite Saison beim AC gehen möchte, ist es bei Alex (34) nach einer verletzungsbedingt langen Pause die Rückkehr auf die Ringermatte.

Beide werden uns bis 80/86 kg im Griechisch-römischen Stil komplettieren.

 

Wir freuen uns auf spektakuläre Kämpfe und wünschen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.


Alles Gute zum Muttertag

 

 

 

 

Wir wünschenall unseren AC-Mamas und natürlich auch allen anderen Mamas da draußen, einen schönen und sonnigen Muttertag sowie eine schöne Zeit mit ihren Liebsten.


Hygienekonzept zum Download

Zum Download und Vorab-Lesen das aktualisierte Hygienekonzept mit angepassten Bedingungen für das Outdoor-Training bei einem Inzidenzwert von >100.

 

Bitte vor Trainingsteilnahme damit vertraut machen und mit den Kids besprechen.

Download
20210503_Hygieneschutzkonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 588.7 KB


Es kann los gehen...

Der Kader ist nun fast komplett.

 

Wir freuen uns sehr, dass auch Endre Zalan weiterhin für den AC Bavaria auf Punktejagd geht.

 

Endre, einer der Punktegaranten in der Meistersaison ist im Freistil flexibel bis 71/75/80 kg einsetzbar.

 

Unsere Zuschauer können sich wieder auf tolle und spektakuläre Techniken und Kämpfe freuen


Willkommen beim AC, Christian

Zu Ostern gibts den ersten Neuzugang im Nest.

 

Christian Lombardi wechselt von der SG Arheilgen zum AC.

Nach einer verletzungsbedingt Auszeit kehr er ab der kommenden Saison bis 98/ 120 kg auf die Matte zurück.

 

Christian konnte in der Vergangenheit u.a. in Hösbach höherklassig Erfahrung sammeln und wird unser Team ab der kommenden Saison bis 98/ 120 kg verstärken.

 

WIllkommen in Goldbach! Auf eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.


Kaderupdate

Heute geht es mit zwei "ewigen Goldbachern" weiter. Pascal wird nach einer beruflich bedingten Auszeit wieder für den AC auf die Matte und auf Punktejagd gehen.

Als zuverlässiger Backup im Schwergewicht wird auch "Jupp" wieder zur Verfügung stehen.Wenn notwendig, steht er stets zur Verfügung und wird bestimmt auch in diesem Jahr zu seinen Einsätzen kommen.

Nächste Woche präsentieren wir euch dann den ersten Neuzugang ;-)



Update Hygieneschutzkonzept

Vor Trainingsneustart haben wir unser Hygienekonzept angepasst. Wir bitten alle Trainingsteilnehmer, bzw. die Eltern, das Konzept vor Trainingsstart zu lesen.

 

Bei Rückfragen stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Download
20210308_Hygieneschutzkonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 588.0 KB

Weiter gehts... der Kader nimmt Form an

besondere Zeiten fordern besondere Kommunikationswege... Das ist ein wenig das Motto der diesjährigen Kaderplanung.

Heute möchten wir euch dennoch gleich 3 Sportler für die kommende Hessenliga-Saison vorstellen.

...sofern daran überhaupt Bedarf besteht.

 

Bis 61/66 wird Matthias an die Leistungen der letzten beiden Jahren beim AC anknüpfen wollen. Er erwies sich, trotz der Vorliebe zum Freistil, in beiden Stilarten stets als sicherer Punktegarant.

 

Emanuel stand zuletzt in der Oberliga-Saison 2017 für den AC auf der Matte. 2018/2019 folgte eine Pause. Er wird uns bis 86/98 kg im freien Stil verstärken und sicher eine schwer zu überwindender Fels sein.

 

Benni wird uns im griechisch-römischen Stil, vorzugsweise bis 86 kg verstärken. Seit dem Neustart 2018 ist er fester und wichtiger Bestandteil des Teas. Seine Flexibilität steht uns hier gut zu Gesicht.

 

Wir freuen uns auf den Rundenauftakt und eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison mit euch!

 



Ein Altbekannter, sowie ein neues Gesicht

 

Während Ümit wie gewohnt beiden Stilarten im Schwergewicht besetzt, wird Martin bis 80/86 kg vorwiegend im Freistil auf der Matte stehen.

 

Wir freuen uns auf tolle, erfolgreiche Kämpfe und wünschen eine verletzungsfreie Saison

Heute kümmern wir uns ein wenig mehr um die höheren Gewichtsklassen. Während der sympatische Badener Ümit mittlweile auch sein viertes Jahr beim AC antritt, ist Martin Hammer noch ein "neues Gesicht" auf der Ringermatte.

 

Martin kam sozusagen als "Quereinsteiger" aus dem Judo und über seinen Sohn zum AC und ist mittlerweile nicht nur sportlich, sondern seit der letzten Hauptversammlung auch in offizieler Funktion für den AC tätig.