NEWS


Saisonauftakt am 31.08.2019

Zum Saisonauftakt 2019 erwarten wir den KSC Krombach.
Im vergangenen Jahr feierten wir nach einem tollen Kampfabend einen hauchdünnen 14:13 Erfolg in eigener Halle.
Die damaligen Punktebringer waren Michael Heeg Simon Steigerwald Patrick Dominik und Christian Bauer

Gibt es auch heuer wieder Grund zum Feiern? Unterstützt unser Team, welches punktuell verstärkt wurde und lasst den Abend anschließend mit der Mannschaft ausklingen.

Wir freuen uns auf Euch ! ! !


Handballer Damen und das Ringertraining

Ein neuer Trainer, neue Trainingsmethoden!

Jürgen Wenzel, der die Handballer Damen für die Saison 19/20 übernommen hat, bring neue Methoden mit, mit denen er seine Mädels für die Saison fit bekommen will. 

 

Die Damenmannschaft absolvierte eine Traininigseinheit bei uns auf der Matte. 

Unser Trainer Patrick Dominik hat mit unserem Benni die Einheit sehr gerne geleitet. 

 

Tja Mädels. So ist Ringen und Ihr hattet noch eine einfache Einheit. 

Pat hat für euch eine Einheit mit Konditionstraining, Techniktraining und ein paar Handballspezifische Übungen zusammengestellt und mit euch durchgezogen. 

 

Wir hoffen diese Vorbereitungseinheit hat euch genauso gut gefallen wie eurem (und unserem) Trainer und der Muskelkater ist nich zu heftig :)

 

Wir waren von eurem Trainingseifer/-härte und eurer Lernbereitschaft sehr beeindruckt - Gerne wieder :)

 

Einer erfolgreichen Saison steht euch nichts im Weg - zieht es durch und genießt die Saison. 

Gibt uns doch bitte Bescheid und wir kommen gerne mal bei euren Heimevents vorbei und unterstützen euch lautstark ;) 

 

Auch eure Unterstützung bei unseren Heimkämpfen ist uns willkommen. 

 

Besuchen Sie auch die Website der Handballer - www.hsg-aschafftal.de

 

 


3. Platz beim Bezirkspokal 2019

Nach dem 3. Platz bei der ersten Auflage des Bezirkspokoal 2018 konnte unser Team den Erfolg wiederholen! Am vergangenen Samstag sprang erneut ein hervorragender 3. Platz für den ACB heraus!


Der erste Kampf gegen den AV Alzenau - gleichzeitig Ausrichter des Turniers - konnte unser Team mit 13:8 für sich entscheiden. In der vergangenen Runde erwies sich Alzenau noch als "Angstgegner" Beide Verbandsrundenkämpfe gingen 2018 gegen Alzenau verloren. Unsere Neuzugänge konnten hier direkt ihre Qualitäten unter Beweis stellen.

Auch Ali Hussaini konnte, bei seinem ersten Wettkampf überhaupt, gegen den erfahrenden Hieke überzeugen und steuerte 4 Mannschaftspunkte bei.

Das zweite Duell gegen den höherklassigen Hessenligisten KSV Waldaschaff ging leider 16:8 verloren.
Im Halbfinale gegen den SC Kleinostheim mussten wir uns mit 15:2  klar geschlagen geben. Allerdings muss man das relativieren, da Kleinostheim mit einigen Ringern aus dem Bundesligakader antraten. 

 

Im kleinen Finale um 3+4 kam es erneut zu dem Duell mit Waldaschaff. Hier konnte sich das Team revanchieren und den 3. Platz erkämpfen!

 

Das war eine super Leistung des Teams, welches trotz des Ausfalls (Urlaubszeit und Hochzeit Simon) einiger Sportler tolle Kämpfe ablieferte. Herzlichen Glückwunsch!

 

57 kg - Ali Hussaini

61 kg - Matthias Gerlach

66 kg - Sinan Güvener

75 kg - o.V.

86 kg - Endre Zalan

120 kg - Benjamin Kaiser

Trainer: Patrick Dominik, sportlicher Leitung: Markus Fisch


Unser Simon hat "Ja" gesagt

Während unsere Mannschaft beim Bezirkspokal in Alzenau den 3. Platz aus dem Vorjahr erfolgreich wiederholen konnte, gaben sich Simon und seine Nadine am Samstagvormittag im Rottenberger Standesamt da "Ja-Wort".

 

Begleitet wurde Simon von unserem Vorsitzenden und Trauzeuge Michael.

Vor dem Standesamt warteten unsere Kleinsten, um das Brautpaar zu überraschen.

 

Die Goldbacher Zuschauer und die Ringerszene dürfen sich in Zukunft an einen neuen Namen in der Goldbacher Aufstellung gewöhnen. Simon Steigerwald wird die Gegner auf Goldbachs Matten fortan das Fürchten lehren.

 

Der AC Bavaria wünscht euch auf eurem weiteren gemeinsamen Lebensweg alles erdenklich Gute, viel Glück und vor allen Dingen Gesundheit!