NEWS

Herbe Niederlage im Spitzenkampf

Leider ist es uns gegen die Reserve des SC Kleinostheim nicht gelungen, den anvisierten Heimsieg zu erringen. Bereits die ersten drei Kämpfe liefen alles andere als erhofft. Am Ende des Abends stand eine 18:11 Niederlage auf der Anzeigentafel. Jedoch haben wir es in den letzten 5 Saisonkämpfen weiterhin selbst in den Händen, die Meisterschaft zu erringen. Auch der direkte Vergleich gegen Kleinostheim geht nach dem 17:10 Vorrundenerfolg auf Grund der Einzelergebnisse hauchdünn an uns.

 

Den ausführlichen Bericht findet ihr hier

 


Busfahrt nach Elgershausen

 

Für den Auswärtskampf in Elgershausen am 07.12. sind nur noch wenige Plätze frei!

 

Abfahrt ist um 15:00 Uhr an der Sporthalle.

 

Zum Unkostenbeitrag von 20 €, könnt ihr unser Team begleiten und einen schönen und hoffentlich erfolgreichen Abend erleben.

 

Anmeldungen zu den Heimkämpfen oder an Alexander Meßner (Tel.:0151 22372197)

 

Wir freuen uns auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung, um an diesem Abend dem Saisonziel wieder ein Stückchen näher zu kommen.

 



Deutlicher Auswärtserfolg in Gailbach

Vor den zahlreichen und lautstarken Goldbacher Anhängern endet die Serie an Auswärtskämpfen mit einem klaren 24:6 Ergebnis bei der Reserve des TSV Gailbach.

 

Hier gehts zum ausführlichen Bericht


Johannes in der Hoffnungsrunde

Leider hat Johannes heute nicht den besten Tag erwischt.

 

In der Bodenlage konnte sich Johannes den Durchdrehern des Aserbaidschaners nicht mehr entziehen und verlor den Auftaktkampf mit 0:10.


Da MAGOMEDSAIDOV anschließend die weiteren Kämpfe gegen Nedealco (MDA) und Ishiguro (JPN) gewinnen konnte und nun in das Finale eingezogen ist, kämpft Jo morgen ab 10:30 Uhr in der Hoffnungsrunde um die weitere Chance auf die Bronze-Medaille.


Johannes Deml bei U23 WM im Einsatz

Sehen wir Johannes morgen wieder als Sieger von der Matte gehen?

Wir drücken jedenfalls die Daumen und sind sehr stolz darauf, dass Johannes  bei der U23 Weltmeisterschaft in Budapest als einziger HRV Athlet bis 86 kg im Freistil auf der Matte steht.

 

Gleich zu Beginn wartet mit dem 3. Europameister 2019, Magomedsaidov(AZE) allerdings gleich ein echter Brocker.


Wir halten euch auf dem Laufenden!


Ein ereignisreiches Wochenende

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns.

Nach dem bereits beschriebenen Bezirksnachwuchsturnier am Samstag, sowie dem Verbandsrundenkampf in Krombach fand am Sonntag die 10. Auflage des „Goldbach Cups" im griechisch-römischen Stil statt.
Der Tag verlief dabei nahezu reibungslos, so das trotz des Teilnehmerrekordes von 307 Sportlern aus 47 Vereinen der letzte Kampf der Veranstaltung um 16 Uhr beendet wurde.

 

Den Wanderpokal holte sich erneut der ASV Karthause Koblenz Nachdem diese nun zum dritten Mal in Folge erfolgreich waren, dürfen sie ihn nun ihr Eigen nennen.

 

Der AC Bavaria Goldbach möchte sich bei allen Sportlern, den Vereinen sowie den Betreuern bedanken, welche den Weg nach Goldbach auf sich genommen haben. Wir hoffen ihr hattet einen tollen Aufenthalt und eine ebenso gute Heimfahrt.
Wir freuen uns darauf, euch auch im kommenden Jahr wieder beim AC begrüßen zu dürfen.

 

Vielen Dank sagen wir an die anwesenden Kampfleiter, welche einen tollen Job gemacht haben.


Vielen Dank an das Team vom BRK Bereitschaft Goldbach für die leider vielen Einsätze, bei welchen sie jedoch stets die optimale Versorgung für die Sportler bereithielten.

 

Außerdem ergeht unser Dank an die Vereine aus dem Umkreis, welche uns mit ihrem Equipment unterstützt haben.

 

Unser Fazit des Wochenendes: Positiv!
Der Samstag war das Highlight aus sportlicher Sicht. 10 Sportlerinnen und Sportler vom AC errangen Platz 2 in der Mannschaftswertung beim Bezirksnachwuchsturnier. Die Entwicklung dieser Truppe ist faszinierend. Hier wächst etwas zusammen, was uns äußerst positiv in die Zukunft blicken lässt! Wir sind unheimlich stolz auf euch!!!

Aber auch aus organisatorischer Sicht war dies ein beeindruckendes Wochenende. Ein riesengroßes Dankeschön ergeht an alle Helfer an diesem Wochenende, ohne die solche Veranstaltungen nicht möglich wären.

Vielen vielen Dank für Eure Unterstützung! Das war spitze!


Kantersieg beim KSC Krombach

 

 

Einen nicht zu erwartenden Kantersieg gab es am gestrigen Samstag beim KSC Krombach. Die Kahlgründer traten enorm ersatzgeschwächt an, was zu diesem Ergebnis führte.

 

Den ausführlichen Bericht und die Ergebnisse gibt es hier.