NEWS


Die >>weiße Weste<< bleibt bestehen!

 

3 Heimkämpfe, 3 Siege. Auch an diesem Samstag konnten wir gegen den stark aufgestellten Gegner aus Fulda zwei Punkte einfahren. Nach deren Sieg gegen Kleinostheim in der Vorwoche war uns um die schwere der Aufgabe im Voraus mehr als bewusst. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war diesmal der Schlüssel zum Erfolg und führte letztendlich zu dem 20:12 Heimsieg!

 

der ausführlicher Bericht hier.


Freies Wochenende für unser Team!

Vom zweiten Tabellenplatz aus, beobachten wir heute die Konkurrenz. Der Ringerclub-Hanau/Erlensee, wessen klar formuliertes Ziel weiterhin der Aufstieg ist, empfängt den ASV Alzenau und ist hierbei favorisiert.

 

Die Reserve des SC Siegfried Kleinostheim wird sich beim RSC Fulda vermutlich mehr strecken müssen, um zählbares mit nach Hause zu nehmen. Die Osthessen haben sich bereits mehrfach als unbequemer Gegner erwiesen und schielen ihrerseits ebenfalls noch auf die vorderen Tabellenplätze.

 


 

Für uns geht es gegen diese am 10.11.2018 ab 20.00 Uhr, wie gewohnt in der Sporthalle am Weberborn weiter. Zum Goldbacher Kerbwochenende wollen wir den spannenden Hinrunden Erfolg (16:13) wiederholen und hoffen wieder auf eure lautstarke und zahlreiche Unterstützung.

 


Goldbach Cup ein voller Erfolg

Am gestrigen Sonntag fand der nun mehr 9. Goldbach Cup im griechisch-römischen Stil statt. Von 350 gemeldeten Sportlern kämpften letztendlich 282 Teilnehmer in den einzelnen Klassen um den Sieg.

 

Hier geht es zum ausführlichen Bericht

 


Heimsieg gegen Hösbach

Auf Grund des am Sonntag stattfindenden Goldbach Cup rangen wir bereits am Freitagabend zu Hause gegen die Reserve des KSC Hösbach. Gegen die verletzungsbedingt ersatzgeschwächten Hösbacher konnten wir letztendlich klar mit 21:7 die nächsten zwei Punkte einfahren.....

 

den ausführlich Bericht findet ihr hier

 


Auswärtssieg beim ungeschlagenen Tabellenführer!!

Nach zuvor zwei Niederlagen konnten wir am Samstagabend bei Hanau/Erlensee wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und dem bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiter mit 16:10 die erste Saisonniederlage zuführen. Ausschlaggebend war eine geschlossene Mannschaftsleistung auf und neben der Matte. Nach Abschluss der Vorrunde liegen wir lediglich 2 Punkte hinter Hanau und 1 Punkt hinter Kleinostheim auf Rang 3. Der Vorsprung auf den Vierten Alzenau beträgt 3 Punkte.

 

den ausführlichen Bericht findet Ihr hier.


Niederlage in Alzenau

Ein gebrauchter Tag in Alzenau… Eine unnötige Niederlage mussten wir am Samstagabend in Alzenau hinnehmen. Das Ergebnis spiegelt nicht den engen Kampfverlauf wieder. 

Unnötige Niederlagen in den Schlüsselbegegnungen gaben den Ausschlag. Es fehlte so manchmal die Erfahrung und der letzte Biss. Es wartet noch viel Arbeit auf uns.  

Absolut Spitze war wieder die Anzahl der mitgereisten AC Anhänger und die von diesen bereitete Stimmung. Ihr seid Klasse! Vielen Dank für eure Unterstützung. 

 

den ausführlichen Bericht findet ihr hier.


GOLDBACH CUP naht!!!

Goldbach Cup am 28.10.2018

Zu unserem mittlerweile 9. Goldbach Cup erwarten wir Mannschaften aus großen Teilen des Bundesgebietes. Sogar eine Delegation aus Griechenland hat sich bereits angekündigt. 

Beginn der Wettkämpfe am Sonntag ist um 9:30 Uhr. Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt. Erwachsene 3 €. Dauerkartenbesitzer haben freien Eintritt. 

 

Für alle Helfer (und die, die es werden wollen):

Aufbau ist am Samstag den 27.10.2018 ab 14.00 Uhr in der Sporthalle. 

Kuchenspenden sind sehr willkommen.


Niederlage in Kleinostheim

Niederlage in Kleinostheim

Am vierten Kampftag mussten wir bei der Bundesligareserve des SC Sigfried Kleinostheim nun die erste Saisonniederlage hinnehmen. Mit dieser jungen Mannschaft wäre hier dennoch mehr drin gewesen. 

 

zum ausführlichen Bericht geht es hier.